Logo der Elterninitiative Wasserbabies e. V. - Link zu Impressum
Elterninitiative Wasserbabies e.V.
Wassergeburt

zu Hause

im Geburtshaus

in der Klinik

Geburtsberichte
Babyschwimmen
Anmelden & Termine
Fernsehbericht
Fotogalerie
Wasserbaby-Post
Literatur
Linkliste
Link zu "Bundesverband für Aquapädagogik" (BvAP)

 

Geburtshauswassergeburt - Info's & Adressen

Wir glauben, dass jede Frau den Ort und die Umgebung für die Geburt ihres Kindes frei wählen sollte. Die Weltgesundheitsorganisation unterstützt ausdrücklich Frauen, die ihr Kind in einem Geburtshaus statt in einer Klinik zur Welt bringen möchten. Mittlerweile ist es wissenschaftlich belegt, dass autonome Geburtseinrichtungen das gleiche Maß an Sicherheit wie Krankenhäuser bieten.
The National Birth Center Study, New England Journal of Medicine, 1989

Geburthaus, Synergie aller Vorteile der Haus- und Klinikgeburt?
Geburtshäuser bieten mittlerweile das gleiche Maß an Sicherheit wie Krankenhäuser. Das einzige was dort nicht möglich ist, ist ein Kaiserschnitt.  Dennoch findet man im Geburtshaus eine weit aus persönlichere Atmosphäre als im Krankenhaus. Darüber hinaus kann man sich während der Schwangerschaft mit den Räumen und den Geburtshelfern vertraut machen und auch schon betreuen lassen. Die Geburt wird durchgehend von einer Hebamme betreut, dass heißt man braucht keine Angst vor Schichtwechsel zu haben und davor, zwischendurch von einer völlig fremden Hebamme betreut zu werden. Die übrige Familie (Vater, Geschwister) können in Geburtshäusern besser integriert werden als in der Klinik. Es gibt Geburtshäuser, in denen die Anwendung von technischen Hilfsmitteln nicht routinemäßig festgesetzt ist. In den meisten Geburtshäusern versucht man die Wünsche der Eltern soweit als möglich umzusetzen, z. B. abgedunkelte Räume, keine lauten Geräusche. Dank der großen Nachfrage stehen in vielen Geburtshäusern Gebärbecken oder können zur Geburt aufgestellt werden.  In manchen Geburtshäusern können die Eltern auch ein eigenes Geburtsbecken mitbringen und müssen sich nicht um die Reinigung des Beckens kümmern. Viele Hebammen der Geburtshäuser haben sich für die Entbindung im Wasser fortgebildet und verbinden sie mit der Hebammenhilfe zur aktiven Geburt.  Eine Liste der Geburtshäuser kann angefordert werden beim "Netzwerk der Geburtshäuser", Frau Gacinski, Seelingerstr. 21, 14059 Berlin.

Adressen von Geburtshäusern im Raum Nürnberg:

Hebammenpraxis (Gebärbecken und Hauswassergeburten)
Johanna Huber und Katja Münch
Mathildenstr. 11 in Nürnberg
Tel. 0911-318354

Das Geburtshaus Altdorf ist umgezogen und heißt jetzt Haus der Geburten am Eichenhain
Heike Schmitt und Team (7 Hebammen)
Palmstrasse 4
Tel. 09128-722898
Fax 09128-723015
www.haus-der-geburten.de

Hebammenpraxis (Gebärbecken, Hauswassergeburten)
Carmen Danzer
Ruoffstr. 8 in 92224 Amberg
Tel. 09621-320032

Geburtshaus Regenbogen (Badewanne und Wassergeburten)
Gabi Renkl
Neustadt Aisch
Tel. 09161-1469

Geburtshaus im Capitol
Heinrich-Weber-Platz 10
Bamberg
Tel.: 0951-303637

 
2002 - 2015 Susanne Fischer