Logo der Elterninitiative Wasserbabies e. V. - Link zu Impressum
Elterninitiative Wasserbabies e.V.
Wassergeburt
Geburtsberichte
Babyschwimmen
Anmelden & Termine
Fernsehbericht
Fotogalerie
Wasserbaby-Post
Literatur
Linkliste
Link zu "Bundesverband für Aquapädagogik" (BvAP)
   
 

Wassertraining für Babies - Was ist das?

[zurück]


Wasserspaß für die Allerkleinsten!

Bei unseren Wasserbabytreffen singen wir, machen Bewegungsspiele im Wasser und tauchen mit unseren Kindern.

Wasser ist unseren Babies schon vor der Geburt vertraut. Neun Monate lang sind sie vom warmem Fruchtwasser umgeben. Oft haben sie mehr Vertrauen in das Element als ihre Eltern. Unsere Wasserbabies müssen also nicht erst an das Element herangeführt werden, sie kennen es sehr gut.
Von Geburt an haben sie verschiedene Fähigkeiten, deren Ausübung ihnen nur die Schwerelosigkeit des Wassers erlaubt. Sie können sich z. B. von Geburt an im Wasser fortbewegen. Ein im Wasser geborenes Baby schwimmt selbständig in die Arme (an die Brust) seiner Mutter. Im Schwimmbad geht das folglich genauso. Unsere Babies können z. B. von Geburt an tauchen. Anfangs hilft ihnen der Atemschutzreflex, später halten sie bewusst die Luft an. Da Babies unter Wasser besser sehen, tauchen wir immer gemeinsam ab, denn Gesichter der Eltern sind einfach interessanter als deren Beine und Bäuche. Oft stellt sich die Anforderung, unter Wasser mit dem Baby in Augenkontakt zu bleiben, als gar nicht so einfach dar! Der Ansatz der Eltern-Initiative Wasserbabies ist, den Eltern zu zeigen, wie sie ihren Babies behilflich sein können, ihre Fähigkeiten nicht mangels Übung zu verlernen und sie bei Bewegungen, die sie aus eigenem Antrieb machen, zu unterstützen. Im Vordergrund steht der spielerische Umgang mit dem Medium Wasser und die Freude bei gemeinsamen Wasseraktivitäten.

[zurück]

 
2002 - 2015 Susanne Fischer